Tajnosti [Film-Review]

Tajnosti

Little Girl Blue

Land: Tschechichsche Republik
Jahr: 2007
Regisseur: Alice Nellis
Schauspieler:
Iva Bittová, Igor Chmela, Ivan Franke…

Unter der Regie von Alice Nellis und produziert von Oscar-Preisträger Jan Sverák erzählt Tajnosti von jenem Tag im Leben von Julie, an dem alles anders wurde. Julie ist mit ihrem Mann und ihrer 17-jährigen Tochter in ein schickes neues Haus gezogen. Als sie vom Tod ihrer Lieblingssängerin Nina Simone erfährt, markiert dies für Julie eine Wende in ihrem Leben. Konfrontiert mit dem Tod, beginnt sie nach ihrer Zukunft zu fragen. Eine wunderbar leichte Komödie über eine Frau im besten Alter, die für sich herausfinden muss, ob ihr Leben mit Mann und Kind noch Sinn macht. (Zurich Film Festival)

Der tschechische Film Tajnosti (Little Girl Blue) ist von der Story her nichts neues. Eine Frau in der Midlife-Crisis, welche sich nach etwas neuem sehnt, sich von ihrem Mann zu wenig beachtet fühlt, sonst aber alles hat, macht sich auf die Suche nach Befriedigung ihrer Bedürfnisse. Als sie im Fernsehen sieht, dass eine bekannte Panistin verstorben ist, hegt sich in ihr das Bedürfniss wieder mit dem Klavier spielen zu beginnen. Deshalb macht sie sich auf die Suche nach einem Klavier, was aber mehr eine Reise in sich selber wird, denn eine Einkaufstour.

Der Film hat einige wunderbare Bilder und Szenen, die perfekt das emotionale Befinden der Hauptprotagonistin zum Ausdruck bringen. Überhaupt ist das visuelle Auge der Regisseurin bemerkenswert. Diese toll anzusehenden Bilder/Szenen sind aber dann auch schon das beste am Film. Der Rest ist irgendwie nichts neues, man kennt das ganze schon. Die Hauptdarstellerin ist sehr gut ausgewählt und sie verkörpert diese zweifelnde Frau gekonnt.

6/10

Trailer

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/x3389h_tajnosti-little-girl-blue-trailer_shortfilms[/dailymotion]

Link

Über Jerome 617 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.