Sick Nurses [Film-Review]

Sick Nurses


klicken für Vollansicht

Land: Thailand
Jahr: 2007
Regisseur: Piraphan Laoyont, Thatsaporn Siriwat
Schauspieler: Dollaros Dachapratumwan, Wichan Jarujinda, Kanya Rattanapetch, Chidjan Rujiphun, Chon Wachananon
Laufzeit: ca. 90 Minuten
Altersfreigabe: ?
Offizielle Homepage:
VÖ-Datum Schweiz: Läuft im Programm vom NIFFF 2008

Inhalt: Unsauberes Treiben im Spital: Eine pfiffiger Krankenschwestertrupp samt eingeweihtem Arzt verfolgt ein lukratives Geschäft – die Leichen der intern verstorbenen Patienten werden an die Meistbietenden verschachert. Zudem sind alle Schwos dem Arztkittel erlegen und der Nachtdienst gleicht einer Schürzenjagd. Aus Eifersucht wird schliesslich eine vorpreschende Schwester von ihresgleichen um die Ecke gebracht und deren Leiche aus markttechnischen Gründern konserviert. Die Tote sucht alsbald die Spitalgänge in Gespensterform heim und lässt ihrem Unfrieden freien Lauf. Sick Nurses erzählt diese postmortale Rache mit viel Sex und Gore – so abgedreht halt, wie es nur die Thailänder können. (NIFFF 2008)

Einige Bilder zum Film:

klicken für Vollansicht

Mein Fazit zum Film:

„Sick Nurses“ kompensiert mit seinem toll tönenden Titel den kompletten Film. Dieser ist wohl für manch einen Filmfan die reinste Qual.

Da wären zum Beispiel die nervenden Schauspielerinnen. Deren Gelaber und Agieren ist so nervend, dass man sich schon zu Beginn wünscht, dass sie gleich abgemurkst werden!

Wieso der Film „mit viel Sex und Gore“ angepriesen wird ist mir schleierhaft. Ok… Es hat zwei gute Splatterszenen, aber der Rest passiert im Off oder ist blutleer. Und Sex, naja, die paar Nahaufnahmen von Ärschern und Titten sind für mich nicht Sex…

Grosse Versprechungen, die allesamt nicht eingelöst werden…

1.5/5 Totenköpfen

Original Trailer

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=xBsCIbeqLM0[/youtube]

Link

Über Jerome 617 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.