NIFFF 2008: Rückblick Tag 1

Der erste Tag (resp. Abend) ist bereits vorbei. Überraschend war der grosse Ansturm bereits on the first day. Die Eröffnungszeremonie war ausverkauft und auch die European Shorts waren sehr gut besetzt. Wie ihr in meiner Kritik evt. bereits entnommen hat, war der Eröffnungsfilm gut, aber nicht bahnbrechend. Die European Shorts waren dann hingegen wirklich mehr als gelungen! Witzig, blutig und extrem evil!

Als nervend empfand ich die unnötigen Ansprachen von Politikern (Cher ministre de culture et scolaire et bla bla bla, und das circa 5 mal). Das alles führte dazu, dass die European Shorts mit einer halben Stunde Verspätung begonnen haben… Ich hoffe, das war eine Ausnahme…

Über Jerome 617 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.