NIFFF 2008: Gewinner!

Am Sonntag Abend, war im Kino „Arcades“ die Preisverleihung der diesjährigen Wettbewerbe vom NIFFF. Hier eine Auflistung der Gewinner:

H.R. Giger Preis „Narcisse“ des besten Films: Sleep Dealer von Alex Rivera
Spezielle Erwähnungen an Let the Right One in von Tomas Alfredson und an Tokyo! von Bong Joon-ho, Leos Carax und Michel Gondry

Silbernen Méliès des besten europäischen Spielfilms: Let the Right One in von Tomas Alfredson

H.R. Giger Preis „Narcisse“ des besten Schweizer Kurzfilms: Vincent le Magnifique von Pascal Forney

Die Nominierung für den Goldenen Méliès des besten europäischen Kurzfilms: Scary von Martijn Hullegie

H.R. Giger Preis „Narcisse“ des besten Kunstvideos: The Counterfeiters von Katia Bassanini

TSR Publikumspreis: CJ7 von Stephen Chow

Preis Mad Movies: Om Shanti Om von Farha Khan

Jugendpreis: Let the Right One in de Tomas Alfredson

Preis Titra Film: Tokyo! von Bong Joon-ho, Leos Carax und Michel Gondry

Meine drei Favoriten haben abgeräumt. Ich hätte allerdings nicht gedacht, dass Sleep Dealer als bester Film gekürt werden wird. Hätte eher auf Let the right one in getippt….

Über Jerome 617 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.