Tulpan [Film-Review]

Tulpan

Tulpan

Land: Deutschland, Schweiz, Kasachstan, Russland, Polen
Jahr: 2008
Regisseur: Sergei Dvortsevoy
Schauspieler: Askhat Kuchinchirekov, Samal Yeslyamova, Ondasyn Besikbasov, Tulepbergen Baisakalov
Laufzeit: 100 Minuten
Altersfreigabe: 16
Offizielle Homepage:
VÖ-Datum Schweiz: Im Programm vom Zurich Film Festival

Inhalt: Der Matrose Bulat will in der kasachischen Steppe Schafhirt werden. Doch zur Verwirklichung seines Traums braucht er erst einmal eine Frau. Die schüchterne Tulpan verzaubert ihn sofort, aber für sie sind Bulats abstehende Ohren völlig inakzeptabel. Verzweifelt will Bulat sich erhängen – aber das ist nicht so einfach in der baumlosen Weite Kasachstans. So nimmt der junge Tollpatsch heroisch den Kampf auf: Mit seinen Ohren, mit dem wachsenden Unmut seines Schwagers und mit den Schafen, die alle auf einmal Junge werfen. (Zurich Film Festival)

Einige Bilder zum Film:

Tulpan_1Tulpan_2Tulpan_3
Tulpan_4Tulpan_5

klicken für Vollansicht

Mein Fazit zum Film:

Tulpan erinnert sehr stark an den Gewinner des goldenen Bären der Berlinale 07 „Tuya de hun shi„. Nicht nur, dass die Drehorte für unsereins kaum zu unterscheiden sind, auch die Handlungen ähneln sich sehr!

Anders als Tuya de hun shi ist Tulpan jedoch nicht nur schwer und traurig, sondern versprüht viel Charme und Witz. Ein gutes Beispiel ist etwas der Einsatz der Tiere. Sie dienen zur Auflockerung der imposanten Landschaftsbilder und wissen mir ihrem Verhalten den Zuschauer zu unterhalten. Desweiteren wertet der dokumentative Touch der diesen Film stets begleitet den Film noch einmal mehr auf und vermittelt ein authentisches Bild der Lebensweise in diesen Breitengraden.

Abschliessend kann man hier von einem durchaus gelungenen und unterhaltsamen Portrait einer kasachischen Hirtenfamilie sprechen!

3.5/5 Totenköpfen

Trailer

Kein Trailer vorhanden

Link

Über Jerome 617 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.