Blindness [Film-Review]

Deutsches DVD-Release Datum eingefügt!

Blindness

Die Stadt der Blinden

Blindness

Blindness_grossBlindness_1

Land: Kanada, Brasilien, Japan
Jahr: 2008
Regisseur: Fernando Meirelles
Schauspieler: Julianne Moore, Mark Ruffalo, Gabriel García Bernal, Danny Glover
Laufzeit: 121 Minuten
Altersfreigabe: 16
Offizielle Homepage: http://www.blindness-themovie.com/
VÖ-Datum Schweiz: 3. April 2009 (DVD – Arthaus/Kinowelt)

Inhalt: Über Nacht befällt eine mysteriöse Epidemie eine ganze Stadt und lässt zahlreiche Menschen erblinden. Um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, pfercht die Stadtregierung die Infizierten in einem leerstehenden Gebäude zusammen und überlässt sie ihrem Schicksal. Bald beginnt der Kampf ums nackte Überleben – ein Albtraum. Unter den Überlebenden befindet sich jedoch eine Frau (Julianne Moore), die vom Erreger verschont geblieben ist. Mit ihrer Hilfe gelingt es einer bunt zusammengewürfelten Gruppe, aus dem behelfsmässigen Gefängnis auszubrechen. (Zurich Film Festival)

Einige Bilder zum Film:

Blindness_2Blindness_3Blindness_4
Blindness_5Blindness_6Blindness_7

klicken für Vollansicht

Mein Fazit zum Film:

Blindness ist eine fasznieriend und zugleich beängstigende Geschichte, in welcher man Einblick in die Abgründe der menschlichen Gesellschaft bekommt.

Der Film basiert auf dem Buch: Die Stadt der Blinden vom Schriftsteller José Saramago, welcher für diesen Roman mit dem Nobelpreis in Literatur ausgezeichnet wurde. Ich habe bis jetzt das Buch leider noch nicht gelesen, wodurch ich auch keinen Vergleich vom Buch zum Film machen kann.

Zum Film an sich jedoch kann ich fast nur lobende Worte finden! Der Fokus liegt hauptsächlich auf den, in einer Nervenklinik eingeschlossenen, Blinden und wie sie das Leben dort meistern. Aus einer zu Beginn gut funktionierenden Community wird im Laufe der Zeit eine anarchistische Gemeinschaft, in welcher vor nichts mehr zurück geschreckt wird und Vergewaltigungen, Mord und Psychospiele an der Tagesordnung stehen.

Dieser beängstigende Blick auf die Menschheit ist wirklich sehenswert, auch wenn die Schauspieler (v.a. Julianne Moore) und der Schluss nicht überzeugen konnten.

4/5 Totenköpfen

1. Englischer Trailer

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/x6trkf_blindness-1-english-trailer_shortfilms[/dailymotion]

Link

2. Englischer Trailer

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/x6trq2_blindness-2-english-trailer_shortfilms[/dailymotion]

Link

1. Deutscher Trailer

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/x6tre4_blindness-deutscher-trailer_shortfilms[/dailymotion]

Link

Über Jerome 617 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.