Dr. Alemán [Film-Review]

Dr. Alemán

Dr. Aléman

Dr. Aléman_gross

klicken für Vollansicht

Land: Deutschland
Jahr: 2008
Regisseur: Tom Schreiber
Schauspieler: August Diehl, Marleyda Soto, Hernán Méndez, Victor Villegas
Laufzeit: 108 Minuten
Altersfreigabe: 16
Offizielle Homepage: www.dr-aleman.com
VÖ-Datum Schweiz: Im Programm vom Zurich Film Festival

Inhalt: Der 26-jährige Student Marc reist für ein einjähriges medizinisches Praktikum in den Armenquartieren einer Stadt nach Kolumbien. Die tropische Ambiance suggeriert Freiheit und weckt seine Lust auf Abenteuer und schöne Frauen. Doch schon bei seinem ersten Spitaleinsatz muss Marc einsehen, dass nackte Gewalt und rivalisierende Banden seinen Alltag bestimmen. Mehr und mehr gerät er in den trügerischen Sog der Favela Siloé. Als ihn der Bandenboss El Juez zu seinem „Leibarzt“ ernennen will, wird ihm zu spät klar, dass seine hedonistische Unbekümmertheit böse Folgen für das Leben anderer hat. (Zurich Film Festival)

Einige Bilder zum Film:

Dr. Aléman_1Dr. Aléman_2
Dr. Aléman_3Dr. Aléman_4

klicken für Vollansicht

Mein Fazit zum Film:

„Dr. Alemán“ den jungen Studenten Marc, welcher für ein Jahr nach Kolumbien reist um ein Praktikum zu absolvieren. Zu Beginn lehrt Marc die neue Stadt kennen, trifft Leute und beginnt mit der Arbeit. Doch der Sog der örtlichen Gomorrha ist so stark, dass der Deutsche sich da nicht raus halten kann und sich plötzlich zwischen den Fronten befindet.

Die Inszenierung und ein Teil der Figuren wären nicht schlecht. Allerdings sind die Schauspieler unglaubwürdig (v.a. August Diehl mangelt es an Talent), und die Tatsache, dass ein böser Gegenspieler (El Juez, der Obergangster) einbezogen wird, lassen diesen deutschen Streifen als peinliches Machwerk erscheinen.

2/5 Totenköpfen

Trailer

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/splatterwelt/video/x6tv43_dr-aleman-deutscher-trailer_shortfilms[/dailymotion]

Link

Über Jerome 617 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.