Splinter (2008) [Film-Review]

Splinter

Splinter

Splinter_gross

klicken für Vollansicht

Land: USA
Jahr: 2008
Regisseur: Toby Wilkins
Schauspieler: Shea Whigham, Paulo Costanzo, Jill Wagner, Charles Baker, Rachel Kerbs, Laurel Whitsett
Laufzeit: ca. 78 Minuten
Altersfreigabe: FSK 16
Offizielle Homepage: www.splinterfilm.com
VÖ-Datum Schweiz: 20. Mai 2009 (DVD – Ascot Elite)

Inhalt: Ein junges Pärchen reist durch die ländliche Provinz, als man von einem anderen Pärchen gestoppt wird, das offenbar in der Wildnis eine Panne hatte. Doch die Anhalter entpuppen sich als Gauner und nehmen das Pärchen als Geiseln, möchten eine Mitfahrt erpressen in die große Stadt. Das Schicksal aber hat andere Pläne, schickt erst eine Panne, dann kein Benzin und schließlich eine scheußliche Seuche, die vor keinerlei Lebewesen vom Dachs bis zum Tankwart halt macht und ansteckender ist als ein herzhaftes Gähnen. (Amazon.de)

Einige Bilder zum Film:

Splinter_1Splinter_2Splinter_3
Splinter_4Splinter_5Splinter_6

klicken für Vollansicht

Mein Fazit:

„Splinter“ ist ein äusserst unterhaltsamer Creature Streifen. Mit schnellen Cuts, und einer Kamera die mitten im Geschehen ist, wird eine atmosphärisch und bedrohliche Spannung aufgebaut.

Die Schauspieler machen ihre Sache recht solide, auch wenn die Zusammenführung der Figuren alles andere als innovativ ist. Trotzdem befindet man sich hier nicht auf nervendem Low-Budget Niveau – Es ist überraschend akzeptabel.

Die Splattereffekte halten sich zwar in Grenzen, aber man bekommt doch eine Hand voll netter Szenen zu sehen. Der Film baut jedoch viel mehr auf diesem mysteriösen Parasiten auf, der sich zu einem immer absurderen und beängstigendem „Etwas“ weiter entwickelt. Die gelungene Inszenierung verschafft diesem „Etwas“ noch mehr Bedrohlichkeit!

Man kann bei „Splinter“ wirklich von einer positiven Überraschung sprechen. Spannend, und kurz gehalten, auf Wesentlichste konzentriert mit ein paar coolen Effekten, ergeben äusserst kurzweilige 78 Minuten!

Mehr solche Indie-Produktionen. Bitte!

3.5/5 Totenköpfen

1. Englischer Trailer

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/x6xrzj_splinter-english-trailer_shortfilms[/dailymotion]

Link

Über Jerome 617 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.