Joy – Tempel der Lust [DVD-Review – Galileo Medien]

DVD-Review: Galileo Medien

Infos zur DVD:

Label: Galileo Medien
Länge: ca. 77 Minuten
Bild: 1.66:1 (16:9)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Extras: Trailershow
Verpackung: Amaray Case

Hier gehts zum Film-Review


Bild Bewertung:
Das Bild ist für solch einen Film akzeptabel obwohl es einige Mängel aufweist. Ein starkes Rauschen wie auch Farblosigkeit und Unschärfe sind duchgehend vorhanden. Es ist aber nicht so schlimm wie dies jetzt tönen könnte. Für einen solchen Film aus den 90er Jahren habe ich auch keine Top Bildqualität erwartet. Das ganze ist auf gutem VHS-Niveau. Bei solch einem Nischenprodukt würde sich wohl auch kein aufwändiger Transfer lohnen.
2.5/5

Screenshots für Qualicheck:

Joy - Tempel der Lust DVD_1oy - Tempel der Lust DVD_2oy - Tempel der Lust DVD_3
oy - Tempel der Lust DVD_4oy - Tempel der Lust DVD_5oy - Tempel der Lust DVD_6

klicken für Vollansicht


Ton Bewertung:
Beide enthaltenen Tonspuren sind relativ gut. Allerdings ist die Französische der Deutschen klar vorzuziehen, denn die Synchronstimmen sind nicht wirklich gut gewählt und schlucken reichlich an Atmosphäre. Ausserdem sind in der französischen Tonspur viel mehr Geräusche wahrnehmbar. Bei beiden ist ein leichtes Rauschen hörbar, dies ist allerdings nicht beeinträchtigend und darumnicht weiter schlimm.
2.5/5

Extra Bewertung:
An Bonusmaterial ist ausser einer Trailershow (zu anderen Galileo DVDs) nichts vorhanden. Ein Trailer zum Film so wie eine Bildergalerie müsste auch bei solch einem Film drin liegen!
0.5/5

Fazit zur DVD:
Die Qualität der DVD lässt leider zu wünschen übrig. Vor allem, dass kein Bonusmaterial vorhanden ist, lässt einem kein gutes Fazit ziehen. Auch die Bildqualität ist eher mässig. Dafür sind die Tonspuren in guter Qualität vorhanden. Die DVD empfehle ich nur Fans des Filmes oder des Genres.
2/5

Über Jerome 617 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.