Hello Mary Lou: Prom Night II [Film-Review]

Hello Mary Lou: Prom Night II

Mary Lou

Prom Night 2

Haunting of Hamilton High, The

Prom Night 2

Prom Night 2_grossProm Night 2_1Prom Night 2_2
Prom Night 2_3Prom Night 2_4Prom Night 2_5

klicken für Vollansicht

Land: USA
Jahr: 1987
Regisseur: Bruce Pittman
Schauspieler: Michael Ironside, Wendy Lyon, Justin Louis, Lisa Scharge, Richard Monette, Terri Hawkes, Brock Simpson, Beverley Hendry, Beth Gondek
Laufzeit: ca. 93 Minuten
Altersfreigabe: FSK 16
Offizielle Homepage:

Inhalt:
Bill Nordham (Michael Ironside) lässt beim Abschlussball 1957 die Ballkönigin Mary Lou in Flammen aufgehen, da sie ihn betrogen hat. 30 Jahre später, beim Abschlussball von Bill’s Sohn verwandelt sich dessen Freundin und Ballkönigin in Mary Lou und ein unbarmherziger Rachefeldzug beginnt. Jetzt ist es an Bill seine Ex-Flamme aufzuhalten.

Einige Bilder zum Film:

Prom Night 2_6Prom Night 2_7Prom Night 2_8
Prom Night 2_9Prom Night 2_10Prom Night 2_11

klicken für Vollansicht

Mein Fazit:

Nach dem desaströsen Auftakt zu dieser Slasher-Reihe, war ich natürlich sehr gespannt wie das Sequel zu „Prom Night“ abschneiden wird.

Zu meiner grossen Überraschung ist „Hello Mary Lou: Prom Night 2“ ein äusserst unterhaltsamer Slasher, ja sogar ein akzeptabler Film! Allen voran machen die Special Effects richtig Spass. Sie sind zwar nicht wirklich gorig, aber dafür innovativ, böse und richtig nett anzusehen!

Die Story ist nichts überraschendes, allerdings bei weitem nicht langweilig. Man fühlt sich durchgehend gut unterhalten, was natürlich für einen Slasher-Streifen spricht.

„Prom Night 2“ ist kein Meistwerk, aber solide Slasher-Kost mit grossem Unterhaltungsfaktor. Zwischen Teil 1 und 2 liegen Welten, und deshalb gibts eine klare To-Watch-Empfehlung für die Fortsetzung!

3.5/5 Totenköpfen

US-Trailer

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=fUhXLAv7wRo[/youtube]

Link

Über Jerome 617 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus