Kino Charts Deutsch-Schweiz: Wochenende 38 (22.9.-25.9.2011)

Top Ten der Deutsch Schweizer Kino-Charts des Wochenendes der Woche 38 (22. September 2011 – 25. September 2011)

Film Besucher Besucher Total Kinos Woche
1. Friends With Benefits 12160 62’680 54 3
2. Horrible Bosses 8225 69’730 39 4
3. Männerherzen … und die ganz, ganz grosse Liebe 7850 26’809 51 2
4. The Guard 5228 6654 15 1
5. Colombiana 4990 16’055 26 2
6. One Way Trip 3D 4189 16’055 26 2
7. The Three Musketeers 3D 3865 42’272 19 4
8. The Debt 3858 7688 26 1
9. The Smurfs 3855 117’456 58 7
10. Midnight in Paris 3112 62’275 23 6

3 Wochen in Serie auf Platz befindet sich nun die amerikanische Komödie „Friends with benefits„. 12’160 Kinogänger konnte der Film auch noch in der dritten Woche anlocken. Die eher niedrige Zahlt, die jedoch locker für Platz 1 reichte, ist wohl auf das milde und schöne Spät-Sommer Wochenende zurückzuführen.

Horrible Bosses“ hat sich nach einer Woche auf Platz 3 wieder einen Platz gut gemacht. Dafür reichten gerade mal 8225 Kinobesucher.

Der höchste Neueinsteiger ist die irische Komödie „The Guard“ die wohl eher überraschend auf Platz 4 einsteigt. Mit 5228 Besucher in 15 Kinos machte der Film einen guten Besucherdurchschnitt von 348 pro Kino. Damit kann man bei Ascot Elite sicher sehr zufrieden sein.

Die Plätze 5, 6, 7 sind genau gleich belegt wie letztes Wochenende. Schön hierbei vor allem, dass sich die Schweizer Produktion „One Way Trip 3D“ in den Top Ten halten konnte.

Der zweit höchste Neueinsteiger auf Platz 8 heisst „The Debt“ und konnte trotz Starpower gerade mal 3858 Besucher anlocken. Das macht bei 26 Kinos nur 148 Kinogänger pro Kino aus.

Nicht mehr in den Top Ten in dieser Woche: „Crazy, Stupid, Love“ und „Jane Eyre

Quelle der Zahlen: SFV ASDF
Bild: © 2011 Ascot Elite. All Rights Reserved.

Über Jerome 617 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus