Gaspar Noé in der Criterion DVD-Besenkammer

„Skandal“-Regisseur Gaspar Noé durfte sich im DVD/Blu-Ray Lager von Criterion bedienen.

Gaspar Noe_Criterion

Diese „Closet“-Video-Serie von Criterion gibt es bereits seit einiger Zeit. Kurz erklärt: Immer wenn eine bekannte Film-Persönlichkeit die Büros des US-Kultlabels besucht, dürfen diese sich im Lager mit DVDs und Blu-Rays eindecken. Diese wunderbaren Momente werden jeweils auf Video festgehalten und später mit der Öffentlichkeit geteilt.

Diese Woche hat Gaspar Noé Criterion besucht und obwohl er nicht wirklich gesprächig ist über seine Film-Auswahl, gibt es doch einen grossartigen Moment im Video: Als er die Blu-Ray von «Salò» findet – einer seiner Lieblingsfilme. Den Moment habe ich mit einem Screenshot aus dem Video festgehalten. So wie er, haben sich sicher bereits viele von uns gefühlt – wenn man endlich die perfekte Veröffentlichung eines Lieblingsfilmes in der Hand hält. Noés Gesichtsausdruck sagt eigentlich schon alles!

Aber schaut das Video doch selber an.

Weitere Videos aus dieser Serie

 

 

Über Jerome 617 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.