Red-Band Trailer zu GREEN ROOM

Red-Band Trailer-Premiere zum Neo-Nazi Thriller «Green Room» von Regisseur Jeremy Saulnier.

© Praesens Film. All Rights Reserved.
© Praesens Film. All Rights Reserved.

A24 hat heute einen neuen Red-Band Trailer zum Neo-Nazi-Thriller «Green Room» von Regisseur Jeremy Saulnier veröffentlicht.

Nach dem ersten Teaser vor rund 2 Wochen, gibt dieser Red Band Trailer nun einen vertieften Einblick in die Story des Filmes inklusive einigen blutigen Anspielungen.

Der neue Film des «Blue Ruin»-Regisseurs wurde 2015 bereits am NIFFF wie auch am Zurich Film Festival gezeigt und konnte dort ordentlichen Festival-Buzz generieren.

Umso erfreulicher ist es deshalb, dass der Film mit Praesens Film einen CH-Verleiher gefunden hat. Zur Zeit ist der offizielle Kinostart für die Deutsch-Schweiz auf den 2. Juni 2016 datiert.

Die Punk-Rock-Band Ain’t Rights (u.a. Alia Shawkat, Anton Yelchin) tourt mit mäßigen Erfolg durch die Gegend. Um sich finanziell über Wasser zu halten und den Tank ihres Busses zu füllen, begehen die Mitglieder der Band auch schon mal die ein oder andere Straftat begehen. Als die Gigs ausbleiben, können Ain’t Rights jedoch noch ein Konzert in einem abgelegenen Schuppen an Land zu ziehen. Bereits mit ihrem ersten Song, einem Cover der Dead Kennedys, verärgern sie das Publikum, das sich als Gruppe von Neo Nazis herausstellt. Als nach einer Verkettung von Ereignissen die Leiche einer jungen Frau und deren Mörder, stellen die unfreiwilligen Zeugen eine potenzielle Gefahr für die Nazi Gangs dar. Anführer Darcy (Patrick Stewart) setzt nun alle Hebel in Bewegung, damit die Punks den sogenannten Green Room nicht lebend verlassen werden.Praesens Film

© Picturehouse Entertainment. All Rights Reserved.
© Picturehouse Entertainment. All Rights Reserved.
Über Jerome 617 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.