Evil Dead (Remake) – Extended Cut (Nameless Media)

Das deutsche Label Nameless Media kündigt die Veröffentlichung des lang ersehnten Extended Cut von Fede Alvarez‘ «Evil Dead» Remake an.

© Sony Pictures. All Rights Reserved. via Facebook

Nameless Media hat verkündet, dass der Extended Cut von Fede Alvarez‘ «Evil Dead» Remake offiziell erscheinen wird.

Die Extended Cut Version des Filmes wurde am 25. Januar 2015 fälschlicherweise vom britischen TV-Sender „Channel 4“ ausgestrahlt. Seither warten Fans auf einen offiziellen Release dieser berüchtigten Fassung.

Nun kommen deutschsprachige und japanische Fans endlich in den Genuss einer Veröffentlichung. In Zusammenarbeit mit Nameless hat Sony die 4.5 zusätzlichen Minuten sogar nach-synchronisieren lassen.

Nameless hat einen Produkt-Flyer veröffentlicht, auf welchem zu sehen ist, dass der Film im Mediabook erscheinen wird mit insgesamt 3 verschiedenen Cover-Varianten.

Produkt-Flyer

© Nameless Media. All Rights Reserved. via Facebook

Zusätzlich wird es eine „Ultimate Collector’s Fan Edition“ geben, welche eine Büste beinhalten wird. Hierzu gibt es auch ein erstes Live-Bild.

© Nameless Media. All Rights Reserved.

Official Trailer

In the much anticipated remake of the 1981 cult-hit horror film, five twenty-something friends become holed up in a remote cabin. When they discover a Book of the Dead, they unwittingly summon up dormant demons living in the nearby woods, which possess the youngsters in succession until only one is left intact to fight for survival.Evil Dead Facebook
Über Jerome 613 Artikel
Admin von Splatterwelt.ch und Filmkritiker bei SRF-Virus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.